Familienfonds für in Not geratene Familien in NÖ

Hilfe in Notlagen

Zur Beseitigung einer unverschuldeten persönlichen, familiären oder wirtschaftlichen Notlage oder auch vorbeugend, um dadurch einer drohenden Notlage entgegenzuwirken, können einmalige Geldzuwendungen oder unverzinsliche Darlehen gewährt werden.

Die Höhe der Förderung beträgt nach Maßgabe der sozialen, familiären und wirtschaftlichen Notlage einmalig bis zu EUR 3.000,– und kann NÖ Familien im Sinne des NÖ Familiengesetzes gewährt werden.

Für wen?

Familien bzw. alleinerziehende Erziehungsberechtigte und deren Kinder mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich.

Weiterführende Information/Kontakt 

NÖ Generationenreferat
Tel.: 02742 9005 13524
www.noe.gv.at/Familienfonds